TYPO3 & Frontend Freelancer seit 2013

TYPO3

  • TYPO3 CMS
  • Extbase
  • Fluid
  • Typoscript
  • Customizing
  • TYPO3 Flow

Frontend

  • HTML5
  • CSS, Sass/Compass
  • VanillaJS
  • AngularJS
  • jQuery
  • Mobile/Responsive

Sonstiges

  • WordPress
  • Shopware
  • Google Maps API (V3)
  • YouTube API
  • PHP
  • MySQL

Freelancer?

Als TYPO3 Freelancer/Frontend Freelancer arbeite ich vordergründig für Agenturen (bundesweit), projektbezogen oder auch als Unterstützung für kurze Zeiträume. Bei Bedarf ist ein Einsatz auch vor Ort möglich. Haben Sie Bedarf und Interesse? Dann schreiben Sie doch einfach eine kurze E-Mail oder nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten der oben integrierten sozialen Netzwerke.

Über mich

Marc Scherer, 1976 in Marburg geboren, Quereinsteiger und seit 1998 mit dem funktionierenden Internet verbunden. In dieser Zeit habe ich begonnen, mich für die Erstellung von Webseiten zu interessieren. Mit HTML fing alles an, damals waren die Seiten noch relativ rudimentär - sowohl in Struktur als auch im Aufbau. Wer erinnert sich nicht "gerne" noch zurück an die Zeiten von animierten GIF's?

Schnell kam dann auch Javascript hinzu, man wollte der Seite auch ohne diese kleinen Bildchen etwas dynamisch gestalten und schnell war auch das nicht mehr ausreichend. So kam ich zu Perl, mit einem ersten eigenen Gästebuch, kann aber heute nicht mehr genau sagen warum ich mich dann doch für PHP entschieden habe.

Und so kam Eines zum Anderen, es folgten MySQL (in Verbindung mit unübersichtlichem PHP Code) und irgendwann Anfang der 2000 (es müsste 2004 oder 2005 gewesen sein) der erste Kontakt mit TYPO3.
Bis ich mit dem TYPO3 System jedoch produktiv zu arbeiten begann, lag mein Schwerpunkt noch auf reiner Frontend Ebene - TYPO3 Templates, Magento Templates, Wordpress Themes und viel CSS sowie Javascript/jQuery.

Heute liegt mein Schwerpunkt auf TYPO3, dem CMS. Darüber hinaus konnte ich aber auch TYPO3 Flow bereits produktiv einsetzen, bin damit vertraut. Seit kurzer Zeit arbeite ich auch mit AngularJS und bin absolut begeistert.

Diese Seite

...wurde mit Wordpress erstellt. Das Template ist eine Eigenentwicklung auf Basis der TYPO3 Template Engine Fluid. Diese existiert derzeit leider noch nicht als stable in der standalone Version. Mit ein paar kleineren Anpassungen im Core kommt hier die Version von janvennemann zum Einsatz. Warum Fluid? Das ist mehr Spielerei als Notwendigkeit, es hat aber das Erstellen und Bearbeiten des Templates um ein Vielfaches vereinfacht - so ist das Template z.B. komplett von PHP getrennt (MVC) und weitaus übersichtlicher als die Standard Wordpress Themes.

Ebenfalls verwendet wurde AngularJS (allerdings nur zum Nachladen der Beiträge, sofern genügend vorhanden sind und für die Social Links - like und share Buttons). Auf jQuery habe ich einmal ganz und gar verzichtet, die meisten Animationen lassen sich mittlerweile via CSS (auch in Verbindung mit AngularJS) realisieren.

Interessiert am Quelltext? Angular JS Factory/Controller, Sass Files, Fluid Templates